Inas Nacht – Das ist nicht nur eine Late Night Show mit illustren deutschsprachigen Gästen. Ina Müller präsentiert in ihrer Show auch sehr gute Musikerinnen und Musiker und stellt damit auch ihren Musikgeschmack unter Beweis. Inas Nacht ist daher auch ein Muss für Musikliebhaber, die ihr musikalisches Spektrum erweitern wollen.

Es war ein klassischer Samstag-Fernsehabend, ist schon ein paar Jahre her. Die schlechtesten Musik- und Fernsehshows lieferten sich einen erbitterten Kampf mit langweiligen Wiederholungen von Fernsehserien. Ohne Aussicht auf Besserung. In dieser TV-Wüste taucht nach Mitternacht beim zappen eine Fata Morgana auf. Ein paar Leute sitzen in einem kleinen Lokal. Sie trinken Bier und schauen amüsiert zu wie eine quirlige blonde Frau (irgendwo hatte ich sie vorher schon mal wo gesehen …) dem Komiker Michael Mittermaier merkwürdige Fragen stellt, die sie von Bierdeckeln abliest. Draußen vor dem Fenster stehen ein paar ältere Herren mit Seemannsmütze und singen zwischendurch Shantys. Der Abend ist gerettet …

Das Lokal ist der Schellfischposten,  eine Hafenkneipe in Hamburg. Dort wird seit 2007 die Late Night Show Inas Nacht produziert. Die Gäste sind Stars aus dem deutschen Musik-, Show- und Fernsehbusiness, es ist ein bunter Mix. Dolly Buster und Dagmar Koller waren schon da, Sandra Meischberger und Anne Will ebenso wie die alten Haudegen Gunter Gabriel und Dieter Pfaff. Bei den Gästen ist also für jeden was dabei. Ich liebe Sandra Meischberger und Barbara Schöneberger und wenn Leute wie Gunter Gabriel oder Verena Pooth kommen, dann baue ich ein paar Vorurteile ab. Ja, das ist wirklich gute Unterhaltung und eine wohltuende Abwechslung zu Willkommen Österreich. Aber eigentlich warte ich ja auf etwas Anderes und manchmal heißt es durchhalten …

Denn Ina Müller hat über weite Strecken den gleichen Musikgeschmack wie ich und engagiert immer wieder MusikerInnen und Musikgruppen, die ich noch nicht kenne, und die mein musikalisches Spektrum erweitern. Immer wieder sind Newcomer dabei, auf die man sonst schwer stoßen würde. Ich verdanke ihr mittlerweile eine Menge von Musikern, die mich inspiriert haben und die ich nicht missen möchte. Das besondere dieser Live-Acts ist der intime Rahmen, der eine ganz besondere Atmosphäre schafft. Manchmal sind Ina Müller beim Refrain die zweite Stimme, manchmal hat man den Eindruck, dass sie dabei den Ton nicht mehr ganz exakt trifft, was daran liegen kann, dass sie mit ihren Gästen vorzugsweise Bier trinkt und das nicht zu knapp. Das Publikum interagiert aufgrund der Enge des Raums mit den Musikern sehr intensiv. Bei der nachfolgenden Videoauswahl habe ich meine persönlichen Highlights zusammengefasst und werde die Liste aktuell halten. Wenn Ihnen das auch gefällt, dann schauen Sie doch hin und wieder mal hier vorbei.

Inas Nacht - Gäste: Bastian Pastewka und Andy Borg
Inas Nacht mit Sandra Maischberger auf der Querflöte
Inas Nacht: Dieter Pfaff covert
Inas Müller mit Franziska van Almsick

Musiker: LaBrassBanda
Titel:
Auftritt vom 26. Juni 2009

Musiker: Holstuonarmusigbigbandclub
Titel: Vo Mello bis ge Schoppornou
Auftritt vom 15. Oktober 2011

Musikerin: Anna Depenbusch
Titel: Kommando Untergang
Auftritt vom 9. Dezember Juni 2010

Musiker: Selig Titel: Wie werden uns wiedersehen Auftritt vom 12. Juni 2009

Musikerin: Fiva
Titel: Die Stadt gehört wieder mir
Auftritt vom 27. Oktober 2012

Musikerin: Christiane Rösinger
Titel: Es geht sich nicht aus
Auftritt vom 22. Oktober 2011

Musiker: Casper
Titel: So Perfekt 
Auftritt vom 15. Oktober 2011

Musiker: Sido
Titel: Der Himmel soll warten
Auftritt vom 2. Dezember 2010

Musikerin: Cäthe
Titel: Halleluja
Auftritt vom 16. April 2016

Musikerin: Cäthe
Titel: Ding
Auftritt vom 8. Oktober 2011

Musikerin: Silly
Titel: Alles Rot
Auftritt vom 16. September 2010

Musikerin: Tino Dico
Titel: Count To Ten
Auftritt vom 26. Juni 2009

Musikerin: Betsy 
Titel: Wanted More
Auftritt vom 1. Juli 2017

Musikerin: Dua Lipa 
Titel: Be The One
Auftritt vom 17. Juli 2016

Musikerin: Sigrid
Titel: Fake Friends
Auftritt vom 17. Juni 2017

Musikerin: Aurora
Titel: Running With The Wolves
Auftritt vom 21. November 2015

Musikerin: Beth Ditto
Titel: Fire
Auftritt vom 24. Juni 2017

Musiker: Gossip mit Beth Ditto
Titel: Heavy Cross
Auftritt vom 23. September 2010

Musiker: Alabama Shakes
Titel: This Feeling
Auftritt vom 25. Juli 2015

Musiker: Alabama Shakes
Titel: Don’t wanna fight
Auftritt vom 25. Juli 2015

Musiker: Angus & Julia Stone
Titel: Heart Beats Slow
Auftritt vom 8. November 2014

Musiker: Rag’n’Bone Man
Titel: Human
Auftritt vom 3. Dezember 2016